OM Haus GmbH

Fahrenfeld 5
49429 Visbek

Tel.:  04445/9868885
Fax:  04445/9868884
E-Mail: traumhaustc-omde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Youtube Instagram Youtube

OM Haus GmbH

Baugebiet Damme

In Damme gibt es momentan drei neue Baugebiete, ein Weiteres ist in Planung. Die zwei Baugebiete "Rottinghauser Straße" werden von der Stadt Damme vermarktet. Das Baugebiet "Westlich der Bahn" wird von der Volksbank Dammer Berge e.G. projektiert. In Planung ist ein Gebiet "Westlich der Steinfelder Straße". Die evtl. Vermarktung der Grundstücke obliegt später ausschließlich den Privateigentümern. Wann hier mit einer Bebauung gerechnet werden kann, kann derzeit noch nicht abgeschätzt werden.

Weitere Informationen finden sie unter: https://damme.de/Wirtschaft-Bauen/Bauen/Grundstücksangebote

 

 

 

DAS GRUNDSTÜCK BEURTEILEN

Das zu erwerbende Grundstück beurteilen - was ist dabei zu beachten? Viele Bürger sehnen sich nach einem eigenen Haus. Damit dieser Wunsch in Erfüllung geht, ist neben Fragen der Finanzierung sowie der Entscheidungsfindung hinsichtlich Art und Umfang der Objekterrichtung die Suche nach einem geeigneten Grundstück zentraler Angelpunkt. Dieser Artikel befasst sich mit dem Thema "Grundstück beurteilen" und gibt Tipps, was beim Kauf hinsichtlich des Preises sowie anderer objektiver Kriterien zu beachten ist ...weiterlesen

FALLEN BEIM GRUNDSTÜCKSKAUF – DARAUF SOLLTEN BAUHERREN ACHTEN

Wer sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen möchte, braucht nicht nur ein Haus, sondern auch ein Grundstück. „Vor allem in dicht besiedelten oder attraktiven Wohngebieten ist es schwierig Bauland zu bekommen und es warten einige Fallen auf den Grundstückskäufer,“ warnt Michael Thormann, Geschäftsführer der MTH MassivHaus GMBH & Co. KG, Town & Country Lizenzpartner ... weiterlesen

DEN BEBAUUNGSPLAN FÜR DAS GRUNDSTÜCK VERSTEHEN - ZWECK, BESTANDTEILE UND VORGABEN

Ohne Bebauungsplan kein Traumhaus! Diese Regel gilt hierzulande in jeder Gemeinde. Wer sein Häuschen plant, sollte also den örtlichen Bebauungsplan lesen können, um böse Überraschungen beim Grundstückskauf zu vermeiden. Wir zeigen, wie es geht!

Wer sein Eigenheim plant, der hat meist konkrete Vorstellungen von seinem Traumhaus. Bevor Sie jedoch ein Grundstück kaufen, sollten Sie sich näher mit dem Bebauungsplan im Baugebiet beschäftigen. Dieser hat nämlich schon so manchem Bauherrn einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Konsequenz: Strafzahlungen oder gar der teure Rückbau von Teilen des Traumhauses. Was von vielen Bauherren als Gängelung empfunden wird, hat aber durchaus seinen Sinn. Was also ist ein Bebauungsplan? Wie liest man ihn? Und welche wichtigen Sachverhalte sind darin geregelt? ... weiterlesen