OM Haus GmbH

Fahrenfeld 5
49429 Visbek

Tel.:  04445/9868885
Fax:  04445/9868884
E-Mail: traumhaustc-omde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Youtube Instagram Youtube

OM Haus GmbH

Baugebiet Telbrake - Vechta

Beim Grundstückskauf lassen sich längst nicht alle Variablen detailliert planen oder voraussehen. Dennoch ist es gerade für die Grundstückskäufer, die auch bauen möchten, wichtig, dass sie abschätzen können, worauf sie sich einlassen. Gerade die Entscheidung, welches Baugebiet bzw. Neubaugebiet die eigenen Anforderungen bestmöglich erfüllt, wird dabei zur entscheidenden Thematik. Außerdem müssen Sie ein attraktives Baugebiet und damit verbunden, dass passende Grundstück erst einmal finden.

Mit dem Baugebiet "Wohngebiet Dammer Straße III" in Steinfeld kommen Sie dem Traum vom eigenen Haus ein ganzes Stück näher. Beachten Sie aber, dass die Erschließung neuer Grundstücke in jeder Stadt, Gemeinde oder Landkreis auf anderem Wege erfolgt. Seien es nun große; ungenutzte Brachflächen, alte Militärgebäude, natürliche Flächen oder leerstehende Häuser, die Erschließung erfolgt immer anders. Ein Baugebiet in Metropolregionen wird meist mit Mehrfamilienhäusern entworfen, da diese die bestmögliche Raumausnutzung ermöglichen. Hier dominieren dann kleine Wohneinheiten die Aufteilung des Gebäudes und sind meist für Familien ungeeignet. In den Randgebieten finden sich hingegen vermehrt Ein- bis Zweifamilienhäuser oder Reihenhaussiedlungen, die das städtische Wohnen mit der Ruhe einer Kleinstadt verbinden. 

Baugebiete müssen heute vielen Ansprüchen genügen, weil sich Bauherren mehr Komfort, Freiheit und individuelles Wohnen wünschen. Um das richtige Baugebiet zu finden, sollten Sie sich gründlich über Baugebiet und Bauträger informieren, um die bestmögliche Wahl treffen zu können.

DAS GRUNDSTÜCK BEURTEILEN

Das zu erwerbende Grundstück beurteilen - was ist dabei zu beachten? Viele Bürger sehnen sich nach einem eigenen Haus. Damit dieser Wunsch in Erfüllung geht, ist neben Fragen der Finanzierung sowie der Entscheidungsfindung hinsichtlich Art und Umfang der Objekterrichtung die Suche nach einem geeigneten Grundstück zentraler Angelpunkt. Dieser Artikel befasst sich mit dem Thema "Grundstück beurteilen" und gibt Tipps, was beim Kauf hinsichtlich des Preises sowie anderer objektiver Kriterien zu beachten ist ...weiterlesen

FALLEN BEIM GRUNDSTÜCKSKAUF – DARAUF SOLLTEN BAUHERREN ACHTEN

Wer sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen möchte, braucht nicht nur ein Haus, sondern auch ein Grundstück. „Vor allem in dicht besiedelten oder attraktiven Wohngebieten ist es schwierig Bauland zu bekommen und es warten einige Fallen auf den Grundstückskäufer,“ warnt Michael Thormann, Geschäftsführer der MTH MassivHaus GMBH & Co. KG, Town & Country Lizenzpartner ... weiterlesen

DEN BEBAUUNGSPLAN FÜR DAS GRUNDSTÜCK VERSTEHEN - ZWECK, BESTANDTEILE UND VORGABEN

Ohne Bebauungsplan kein Traumhaus! Diese Regel gilt hierzulande in jeder Gemeinde. Wer sein Häuschen plant, sollte also den örtlichen Bebauungsplan lesen können, um böse Überraschungen beim Grundstückskauf zu vermeiden. Wir zeigen, wie es geht!

Wer sein Eigenheim plant, der hat meist konkrete Vorstellungen von seinem Traumhaus. Bevor Sie jedoch ein Grundstück kaufen, sollten Sie sich näher mit dem Bebauungsplan im Baugebiet beschäftigen. Dieser hat nämlich schon so manchem Bauherrn einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Konsequenz: Strafzahlungen oder gar der teure Rückbau von Teilen des Traumhauses. Was von vielen Bauherren als Gängelung empfunden wird, hat aber durchaus seinen Sinn. Was also ist ein Bebauungsplan? Wie liest man ihn? Und welche wichtigen Sachverhalte sind darin geregelt? ... weiterlesen